Was Schreiben mit Gärtnern zu tun hat

 

Während den letzten zwei Wochen hiess es für mich: Krankenhausgarten statt Schulbank. Im Rahmen eines Zivildiensteinsatzes bin ich nämlich für die Grünflächen des örtlichen Krankenhauses zuständig. Und obwohl mir die Arbeit an der frischen Luft sehr gefällt, sind viele monotone Arbeiten, bei denen man viel Zeit um nachzudenken hat, zu erledigen. Dazu gehört auch das Laub zusammen blasen und einsaugen.

Ich hörte also gerade einen x-beliebigen Popsong über meinen Gehörschutz, in den, wie cool, ein Radio eingebaut ist, da kam mir der Geistesblitz. Zwischen den beiden Tätigkeiten: einen riesigen Parkplatz von Laub befreien und einen Roman schreiben, besteht ein grösserer Zusammenhang, als man anfangs annehmen würde.

Man stelle sich vor, einen Blick über die Gesamtheit des Parkplatzes zu werfen und zu denken: Oh Gott, das schaffe ich nie. Aber weil man muss, fängt man an. Irgendwer muss es ja machen …

Ganz methodisch gehe ich vor. Puste die Blätter zwischen den Autos hervor auf die Fahrbahn. Puste die Blätter auf der Fahrbahn nach vorne. Puste die Blätter zu einem Haufen zusammen. Hole den Laubsauger: sauge die Blätter ein. Und bin fertig. Es hat Stunden gedauert.

Beim Roman schreiben ist es nicht anders. Wir fangen mit einer kleinen Idee an. Bauen sie aus. Plotten. Schreiben. Überarbeiten. Vermarkten. Und irgendwann, was am Anfang noch unmöglich schien, hältst du dein eigenes Buch in den Händen.

Fazit: Einen Schritt nach dem anderen. Ein Blick auf’s ganze bringt nichts. Sieh immer nur den nächsten Schritt. Und am wichtigsten: Habe Geduld.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s